Mönchengladbach (SID) - Der bereits für die Champions League qualifizierte Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach geht mit einigen Personalsorgen ins Saisonfinale am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsburg. Trainer Lucien Favre muss auf Martin Stranzl (Ödem am Kniegelenk), Alvaro Dominguez (Rückenbeschwerden) und Tony Jantschke (Gelbsperre) verzichten. Hinter dem Einsatz der erkrankten Granit Xhaka und Roel Brouwers steht ein Fragezeichen.

Vor der Begegnung werden Nationalspieler Max Kruse, Weltmeister Christoph Kramer, Filip Daems und Thorben Marx offiziell verabschiedet.