Duisburg (SID) - Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel ist erfolgreich in den Kanu-Weltcup in Duisburg gestartet. Der 27-Jährige aus Potsdam gewann den Vorlauf auf seiner 1000-m-Paradestrecke souverän vor dem Brasilianer Isaquias Queiroz dos Santos und zog direkt ins Finale am Samstag ein.

Der Heim-Weltcup dient den Athleten des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) als wichtige Zwischenstation auf dem Weg zu den Weltmeisterschaften im August in Mailand. In Italien geht es auch um Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.