Berlin (AFP) Die führenden sieben Industrienationen sollten nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Vorreiter im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen sein. "Jedes Land muss eine nationale Strategie haben", sagte die Kanzlerin am Samstag in ihrem wöchentlichen Video-Podcast. Die G-7-Staaten müssten die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterstützen, die einen weltweiten Aktionsplan eingefordert habe.