Athen (AFP) In der griechischen Schuldenkrise sieht die Athener Regierung Europa am Zug. "Wir haben getan, was wir tun mussten, jetzt ist Europa dran", sagte der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Samstag vor dem Zentralkomitee seiner Linkspartei Syriza. Griechenland sei "auf den letzten Metern einer schmerzhaften und schwierigen Phase". Die Mehrheit der Griechen erwarteten eine "lebensfähige Lösung und nicht nur eine Einigung", fügte Tsipras hinzu.