Washington (AFP) Nach dem brutalen Mord an einer Familie in Washington sucht die Polizei nach möglichen Komplizen des festgenommenen Hauptverdächtigen. Der am Freitagmorgen gefasste Daron Dylon Wint habe den Vierfachmord nicht allein begehen können, erklärte die Staatsanwaltschaft am Freitag (Ortszeit). Der 34-jährige Wint wurde offiziell des Mordes beschuldigt. Die Polizei war ihm durch DNA-Spuren an einem übrig gelassenen Pizzarand auf die Spur gekommen.