Washington (AFP) Der US-Senat hat am Freitag ein Gesetz gebilligt, das US-Präsident Barack Obama die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen mit dem Pazifikraum TPP erleichtern soll. Die Maßnahme wurde mit 62 zu 37 Stimmen verabschiedet. Während die meisten republikanischen Senatoren dafür stimmten, sprachen sich Obamas Demokraten überwiegend dagegen aus.