Peking (AFP) Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Zentralchina sind 38 Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien verletzt worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag. Das Feuer war demnach am Montagabend in einem Apartmenthaus des privat betriebenen Pflegeheims in der Stadt Pingdingshan in der Provinz Henan ausgebrochen. Die Bergungsarbeiten dauerten laut Xinhua an, die Brandursache sei unklar.