Peking (AFP) Mindestens 38 Menschen sind bei einem Brand in einem Seniorenheim in Zentralchina ums Leben gekommen. Sechs weitere Menschen wurden verletzt, als das Feuer am Montagabend in dem privaten Pflegeheim ausbrach, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag berichtete. Von dem Apartmenthaus des Heims in der Stadt Pingdingshan in der Provinz Henan blieb nur ein schwarzes Gerippe übrig. Die Brandursache war zunächst unklar.