Athen (AFP) Im Ringen mit den Gläubigern um neue Kredite sieht Griechenlands Finanzminister Giannis Varoufakis den Internationalen Währungsfonds (IWF) am Zug. "Es ist höchste Zeit, dass die Institutionen, allen voran der IWF, die Kurve kriegen und sich mit uns einigen", sagte Varoufakis am Dienstag dem TV-Nachrichtensender CNN. "Wir sind ihnen schon drei Viertel des Weges entgegengekommen, jetzt müssen sie uns ein Viertel entgegenkommen."