Bonn (AFP) Im festgefahrenen Tarifkonflikt mit der Deutschen Post hat die Gewerkschaft Verdi eine Niederlage vor Gericht hinnehmen müssen. Das Arbeitsgericht Bonn wies am Dienstag einen Verdi-Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen den Einsatz von Beamten auf Arbeitsplätzen streikender Post-Angestellter zurück, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Verdi behielt sich vor, gegen die Entscheidung Rechtsmittel einzulegen.