Riad (AFP) Saudi-Arabien hat in diesem Jahr schon 88 Todesurteile vollstreckt - das sind mehr Hinrichtungen als im gesamten vergangenen Jahr. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Spa unter Berufung auf das Innenministerium berichtete, wurden am Dienstag zwei Drogenhändler und ein verurteilter Mörder enthauptet. Nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP wurden in dem erzkonservativen Königreich damit seit Jahresbeginn bereits 88 Menschen hingerichtet. Im Jahr 2014 waren es insgesamt 87.