Berlin (AFP) Im Streit um die Homo-Ehe wollen einem Medienbericht zufolge Abgeordnete von SPD, Grünen und Linken die "Ehe für alle" fordern. Sie wollten die Erklärung kommende Woche veröffentlichen, berichtete die "Bild am Sonntag". Die Parlamentarier kritisieren demnach darin auch die Position der Union: "CDU und CSU wehren sich mehrheitlich immer noch dagegen und diskriminieren damit einen Teil der Bevölkerung in Deutschland." Sie wollten dies ändern - "mit oder ohne CDU und CSU".