Duisburg (AFP) In Duisburg sind ein Mann getötet und eine Frau schwer verletzt worden. Für den in einer Wohnung im Stadtteil Marxloh gefundenen Mann sei jede Hilfe zu spät gekommen, teilte die Duisburger Polizei am Sonntag mit. Vor dem Haus fanden Polizisten demnach eine schwer verletzte Frau. Sie sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Auf welche Weise der Mann getötet wurde, wollte die Polizei zunächst nicht mitteilen.