Washington (AFP) Unmittelbar vor dem Ablauf einer entscheidenden Frist ist eine Reform der US-Geheimdienstgesetze am Wochenende immer unwahrscheinlicher geworden. Der republikanische Senator Rand Paul kündigte an, er werde in der Sondersitzung des Senats am Sonntag jegliche Abstimmung verhindern. Dann müsste der NSA-Geheimdienst gewisse Aktivitäten einstellen. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) betonte ihrerseits die Notwendigkeit der Zusammenarbeit mit der NSA, die schon "Leben gerettet" habe.