Frankfurt/Main (dpa) - Das Führungsduo bei der Deutschen Bank ist bald Geschichte: Jain und Fitschen kündigen nach drei wenig begeisternden Jahren ihren Rückzug an und machen den Weg frei für einen Neuanfang: Nun soll es ein Brite richten.