Berlin (AFP) Eine Feier ist in Berlin am frühen Montagmorgen in eine Schlägerei ausgeartet. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden zwei Beamte, die die Auseinandersetzung beruhigen wollten, verletzt. Sieben Beteiligte wurden festgenommen. Insgesamt waren mehrere Dutzend Polizisten im Einsatz, um den eskalierten Streit unter Kontrolle zu bekommen. Der Auslöser war zunächst noch unklar.