Berlin (AFP) Mobile Tickets erfreuen sich bei der Deutschen Bahn großer Beliebtheit: In den ersten fünf Monaten 2015 buchten Bahnkunden rund 2,3 Millionen Handy-Tickets, wie die Bahn am Montag in Berlin mitteilte. Dies entspreche einem Anstieg von 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Internet- und Handy-Tickets waren demnach 2014 mit 30 Prozent Anteil erstmals der stärkste Vertriebskanal für Bahntickets vor den Automaten mit 28 Prozent und dem Verkauf im Reisezentrum mit 18 Prozent.