Zirndorf (AFP) Der Playmobil-Chef und Unternehmer Horst Brandstätter ist tot. Er starb bereits am 3. Juni im Alter von 81 Jahren, wie sein Unternehmen Geobra Brandstätter am Montag im bayrischen Zirndorf bei Nürnberg mitteilte. Brandstätter war 1952 in die von zwei seiner Onkel geführte Metall- und Spielwarenfirma eingestiegen und übernahm später deren Leitung. In den 1970er Jahre entwickelte die Firma unter seiner Führung die Playmobil-Figuren und wurde dadurch nach eigenen Angaben zum größten deutschen Spielzeughersteller.