Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall baut ihre Führungsspitze kräftig um. Der Erste Vorsitzende Detlef Wetzel will auf dem kommenden Gewerkschaftstag nicht mehr kandidieren und hat daher heute seinen bisherigen Stellvertreter Jörg Hofmann als Nachfolger vorgeschlagen. Das teilte die Gewerkschaft in Frankfurt mit. Für das Amt der Zweiten Vorsitzenden schlug Wetzel die Diplom-Soziologin Christiane Benner vor. Die Wahlen sollen auf dem Gewerkschaftstag am 20. Oktober in Frankfurt stattfinden.