Tokio (AFP) Japans Wirtschaft ist in den ersten drei Monaten des Jahres stärker gewachsen als bislang erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte von Januar bis März um ein Prozent zu, wie die Regierung am Montag unter Berufung auf neue Zahlen mitteilte. Bisher war mit einem Wirtschaftswachstum um 0,6 Prozent gerechnet worden. Im Vorjahresvergleich wuchs die japanische Wirtschaft nach den neuen Angaben nun um 3,9 Prozent.