San Francisco (AFP) Der US-Internetkonzern Google hat eine neue Firma gegründet, die ein Geschäft daraus machen soll, Lösungen für Probleme in großen Städten wie unerschwingliche Mieten oder ständig verstopfte Straßen anzubieten. Sidewalk Labs mit Sitz in New York werde sich darauf konzentrieren, "das Stadtleben für jeden zu verbessern", erklärte Google-Chef Larry Page am Mittwoch. Die Firma werde Technologien entwickeln und "ausbrüten", um etwa die Lebenshaltungskosten, den Verkehr oder den Energieverbrauch anzugehen.