Hongkong (AFP) In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong sind im Vorfeld einer umstrittenem Abstimmung über eine Wahlreform im Parlament mehr als tausend Menschen auf die Straße gegangen. Die Menge setzte sich am Sonntag vom Victoria Park aus in Bewegung und zog zum Parlament der Metropole, um dort bis in den Abend zu demonstrieren. Die Zahl der Teilnehmer lag zunächst aber deutlich unter den Erwartungen der Organisatoren, die auf bis zu 50.000 Demonstranten hofften.