Vatikanstadt (AFP) Papst Franziskus hat den Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Hans Joachim Schellnhuber, zum neuen Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften ernannt. Das gab der  Vatikan am Mittwoch bekannt. Die Akademie hat etwa 80 Mitglieder, darunter mehrere Nobelpreisträger. Der 55-jährige Schellnhuber nimmt am Donnerstag im Vatikan auch an der Vorstellung der neuen Umweltenzyklika des Papstes teil.