Bangkok (AFP) Ein Elefant hat mit seinen Stoßzähnen einen Thailander getötet, der in einem Strandlokal im Osten des Landes zu Abend aß. Der Telekommunikationsangestellte und sein Kollege saßen am Strand der Stadt Rayong am Montag beim Abendessen, als sie mit einem Elefantenführer - einem sogenannten Mahut - ein Gespräch begannen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.