München (AFP) Der Elektrokonzern Siemens hat mit der russischen Staatsbahn RZD einen langfristigen Wartungsvertrag abgeschlossen. Der Vertrag habe eine Laufzeit von 40 Jahren und beinhalte die Wartung von Regionalzügen des Typs Desiro RUS, erklärte Siemens am Donnerstag in München. Bereits 2011 hatten die Münchner von RZD einen Großauftrag zur Wartung von Zügen erhalten.