Frankfurt/Main (AFP) In einer Dringlichkeitssitzung will die Europäische Zentralbank (EZB) noch am Freitag über eine Ausweitung des überlebenswichtigen finanziellen Spielraums für die griechischen Banken beraten. Wie die Nachrichtenagentur AFP aus mehreren Quellen erfuhr, will der EZB-Gouverneursrat dazu gegen Mittag eine Telefonkonferenz abhalten. Grund sei, dass sich die Abhebung von Bankguthaben in Griechenland in den vergangenen Tagen beschleunigt habe. Ein EZB-Sprecher wollte sich dazu nicht äußern.