Düsseldorf (AFP) Die Polizei hat auf dem Düsseldorfer Flughafen einen mutmaßlichen Islamisten aus Mönchengladbach festgenommen. Der aus der örtlichen Salafistenszene stammende Mann hatte am vergangenen Mittwoch trotz Ausreiseverbots in die Türkei fliegen wollen, wie die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf und die Polizei in Mönchengladbach am Dienstag mitteilten.