Berlin (AFP) Vor einem neuen Vierer-Treffen zur Ukraine-Krise am Dienstagabend in Paris hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eindringlich vor einer weiteren Eskalation der Gewalt gewarnt. "Alle Konfliktparteien müssen dazu beitragen, dass die militärische Eskalation nicht ein Maß erreichen kann, in dem die Lage außer Kontrolle gerät, militärisch und dann auch politisch", sagte Steinmeier in Berlin vor seinem Abflug nach Paris. "Die vereinbarte Waffenruhe wird täglich verletzt, mehr noch als vor einigen Wochen."