Tijuana (AFP) Bei einem Brand in einem Altenheim im Nordwesten Mexikos sind am Dienstag mindestens 16 Bewohner ums Leben gekommen. Das Feuer, bei dem auch fünf Senioren verletzt wurden, brach am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) am Rande der an der US-Grenze gelegenen Stadt Mexicali aus, wie Bürgermeister Jaime Díaz Ochoa mitteilte.