La Paz (AFP) Hausputz für den Papst: Der Bürgermeister der bolivianischen Hauptstadt La Paz hat den Bürgern der Kapitale einen satten Steuernachlass versprochen, wenn sie für den Papst-Besuch im Juli ihre Hausfassaden putzen und aufhübschen. Nach einem vom Stadtrat erarbeiten Gesetz seien bis zu 80 Prozent weniger Grundsteuer möglich, hieß es in einer Erklärung, die AFP am Mittwoch vorlag. Ziel der Aktion sei es, für Franziskus ein "einladenderes und attraktiveres Umfeld" zu schaffen.