Nürnberg (AFP) Das zähe Ringen um eine Lösung der Griechenland-Krise schlägt sich langsam auf die Kauflaune und die Erwartungen der Bundesbürger an die Konjunktur nieder. Insgesamt betrachtet sei die Stimmung der Verbraucher etwas verhaltener als noch im Vormonat, heißt es in der am Donnerstag in Nürnberg veröffentlichten GfK-Konsumklimastudie. Nur in ihrer Einkommenserwartung zeigten sich die Verbraucher demnach weiterhin sehr optimistisch.