Teheran (AFP) Kurz vor dem Ablauf der Frist für eine endgültige Einigung in den Atomverhandlungen mit den Weltmächten hat der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif seine Teilnahme an den Gesprächen ab Samstag angekündigt. Sarif werde sich ab Samstagmorgen persönlich in die Verhandlungen in der österreichischen Hauptstadt Wien einschalten, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Irna am Donnerstag. Der Iran verhandelt mit den fünf UN-Vetomächten und Deutschland über seine Atompolitik. Die selbstgesetzte Frist läuft am Dienstag ab.