London (AFP) Ein restituiertes Gemälde aus der umstrittenen Sammlung des verstorbenen Kunsterben Cornelius Gurlitt ist in London deutlich über seinem Schätzpreis versteigert worden. Das Bild "Zwei Reiter am Strand" des Impressionisten Max Liebermann erzielte am Mittwochabend 1,865 Millionen Pfund (gut 2,6 Millionen Euro). Im Vorfeld hatte das Auktionshaus Sotheby's lediglich mit einem Erlös von 550.000 Pfund gerechnet.