Prag (SID) - Co-Trainer Thomas Nörenberg hat vor dem Halbfinale bei der U21-EM gegen Portugal besonders vor Offensivspieler William Carvalho gewarnt. "Er hat eine überragende Technik, ein überragendes Tempodribbling. Er kann den entscheidenden Pass spielen", sagte der Assistent von DFB-Trainer Horst Hrubesch am Donnerstag über den 23-Jährigen von Sporting Lissabon. Deutschland und Portugal spielen am Samstag (18.00 Uhr/ARD) in Olmütz um den Finaleinzug.

Portugal sei insgesamt "eine technisch immens starke Mannschaft mit individuell hoher Qualität, gerade im Offensivbereich", sagte Nörenberg: "Da kommt ein Brocken auf uns zu." Ziel sei es allerdings, Tempo und Spiel selber zu kontrollieren: "Die Portugiesen werden sich hoffentlich nach uns richten."