Brüssel (AFP) Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras rechnet nach eigenen Worten noch mit einer Einigung im Schuldenstreit. "Die europäische Geschichte ist voller Meinungsverschiedenheiten, Verhandlungen und dann Kompromissen", sagte er zum Auftakt des EU-Gipfels am Donnerstag in Brüssel. "Nach den umfassenden griechischen Vorschlägen bin ich zuversichtlich, dass wir einen Kompromiss finden, der der Eurozone und Griechenland bei der Überwindung der Krise hilft."