Washington (AFP) Im Ringen um eine endgültige Einigung im Streit um das iranische Atomprogramm könnte die am Monatsende ablaufende Frist nach US-Angaben möglicherweise nicht eingehalten werden. "Der 30. Juni ist vielleicht nicht zu schaffen, aber wir werden nah dran sein", sagte ein ranghoher US-Regierungsvertreter am Donnerstag in Washington. Es war das erste Mal, dass seitens der USA eingeräumt wurde, dass die Verhandlungen über die Frist hinausgehen könnten.