Baku (SID) - Das Badminton-Doppel Raphael Beck/Andreas Heinz (Refrath/Bonn-Beuel) hat bei den Europaspielen in Baku die Bronzemedaille sicher. Das Duo besiegte im Viertelfinale die Polen Milosz Bochat/Pawel Pietr mit 2:1 Sätzen und spielt am Freitag gegen die Dänen Carsten Mogensen/Mathias Boe um den Finaleinzug.

Ausgeschieden in der Runde der letzten Acht sind dagegen Carola Bott/Jennifer Karnott (Refrath/Wesel) nach dem 0:2 gegen die topgesetzten Bulgarinnen Gabriela und Stefani Stoewa.

Im Einzel steht Dieter Domke (Bischmisheim) nach klarem Zweisatzsieg gegen den Finnen Eetu Heino im Viertelfinale. Für Domke geht es am Freitag gegen den Tschechen Petr Koukal ebenfalls bereits um eine Medaille.