Washington (AFP) Großer Erfolg für Barack Obama: Der Oberste Gerichtshof in Washington hat am Donnerstag einen entscheidenden Baustein der umstrittenen Gesundheitsreform des US-Präsidenten bestätigt. Der Supreme Court entschied mit sechs zu drei Stimmen, dass landesweite staatliche Beihilfen für Versicherte durch den Gesetzestext gedeckt seien.