Berlin (dpa) - Die Schlichtung im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erneut verlängert. Die Verhandlungen sollen demnach bis zum 30. Juni fortgeführt werden.