Madrid (AFP) Im Streit über die Bedingungen für eine Rettung Griechenlands vor dem Bankrott hat die spanische Linkspartei Podemos heftige Vorwürfe gegen Deutschland und den IWF erhoben. Einige europäische Länder und der Internationale Währungsfonds wollten "Griechenland die Luft abschnüren und eine Lektion erteilen", sagte Parteichef Pablo Iglesias am Samstagabend in Madrid. "Der IWF und die deutsche Regierung greifen die Demokratie an. Sie zerstören das politische Projekt Europas."