Brüssel (AFP) EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Griechenland im Schuldenstreit eine "Einigung in letzter Minute" vorgeschlagen. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras habe Juncker am Montagabend angerufen, woraufhin der Kommissionspräsident das Verfahren für eine noch mögliche Übereinkunft erklärt habe, sagte ein Kommissionssprecher am Dienstag in Brüssel.