Karlsruhe (AFP) Die Bundesanwaltschaft hat einen Deutsch-Türken wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf angeklagt. Der 22-jährige Kerim Marc B., der in Syrien für den IS gekämpft haben soll, sei auch wegen Mordes angeklagt, wie die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mitteilte.