Wiesbaden (AFP) In deutschen Aquakulturbetrieben sind im vergangenen Jahr erneut mehr Fische und Meeresfrüchte gezüchtet worden. Das Gesamtgewicht erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr 2013 um drei Prozent auf 26.300 Tonnen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Davon waren etwa 21.000 Tonnen Fisch und 5300 Tonnen Muscheln. Insgesamt 801 Tonnen wurden ökologisch erzeugt.