Berlin (AFP) Das Griechenland-Debakel hat nach Ansicht des Ausschusses für Finanzstabilität nur geringe Auswirkungen auf das deutsche Finanzsystem. "Die Risiken aus der jüngsten Entwicklung in Griechenland sind bedeutend für Griechenland; für das deutsche Finanzsystem bestehen jedoch kaum mehr bedeutsame Ansteckungskanäle. Daher schätzen wir die Risiken als gering ein", erklärte Thomas Steffen, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, am Dienstag in Berlin. Ein Grund für die geringe Gefahr sei, dass deutsche Banken ihre "Griechenland-Risiken" bereits seit einiger Zeit "weitgehend abgebaut" hätten, hieß es in einer Mitteilung des Gremiums.