Berlin (AFP) Angesichts des Griechenland-Debakels haben Linkspartei und Grüne neue Verhandlungen und mehr Kompromissbereitschaft gegenüber Griechenland gefordert. "Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung so tut, als wenn die alleinige Schuld bei der griechischen Regierung liegt", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter am Dienstag in Berlin. Vielmehr hätten beide Seiten "schwere Fehler im Verhandlungsgang gemacht".