Tunis (AFP) Nach dem Anschlag auf ein Strandhotel in Tunesien haben die Sicherheitsbehörden nach eigenen Angaben acht Verdächtige mit "direkter Verbindung" zu dem Angriff festgenommen. Dies gab am Donnerstag die Regierung in Tunis bekannt. Bei dem Anschlag waren in der vergangenen Woche 38 Menschen erschossen worden, darunter zwei Deutsche.