Berlin (AFP) Mit der geplanten Krankenhausreform will die Koalition die Finanzierung der Kliniken deutlich verbessern. Gute Versorgung und Pflege könne nur gelingen, wenn Ärzte, Krankenschwestern und Pflegekräfte nicht dauerhaft überlastet seien, erklärte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) am Donnerstag anlässlich der ersten Lesung des Krankenhausstrukturgesetzes im Bundestag.