Berlin (AFP) Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses des Bundestags, Gunther Krichbaum (CDU), hält es für rechtlich unzulässig, mögliche künftige Griechenland-Hilfen aus dem ständigen Euro-Rettungsfonds ESM zu finanzieren. "Deswegen kommt Hilfe für Griechenland nach dem ESM nicht in Frage und damit auch kein drittes Paket", sagte Krichbaum am Donnerstag in Berlin. Daran würde auch ein Ja der Griechen am Sonntag in dem Referendum nichts ändern. Der Ausschuss-Vorsitzende fügte hinzu, dies sei seine "persönliche Überzeugung". Das Thema sei in der Unionsfraktion noch nicht debattiert worden.