München (AFP) Die CDU will laut einem Zeitungsbericht in Deutschland einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Internetzugang einführen. Das berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Donnerstag unter Berufung auf den Entwurf des Abschlussberichts der zuständigen CDU-Programmkommission. Demnach will die CDU, "dass jeder an den Chancen der Informationsgesellschaft teilhaben kann". Unternehmen müssten "überall in Deutschland über schnelles Internet verfügen", dazu sei eine moderne Breitband-Infrastruktur nötig.