Paris (AFP) Mehrere tausend Franzosen sind am Donnerstagabend aus Solidarität mit den Griechen auf die Straße gegangen. Auf Aufruf mehrerer Gewerkschaften zogen die Demonstranten durch die Hauptstadt Paris und skandierten "Solidarität mit dem griechischen Volk" oder "Widerstand in Griechenland, in Frankreich". Ein Staatsbankrott Griechenlands sei "eine Katastrophe für die Eurozone und den Finanzplaneten", sage der Europaabgeordnete Jean-Luc Mélenchon, der in vorderster Reihe mitmarschierte. Was derzeit passiere, ziele auf den Sturz der Regierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras ab, sagte der Linken-Politiker.